Kochkurse für Kinder ab 7 Jahren


Regional, nachhaltig und lecker!

Selber Kochen fördert das Selbstbewusstsein der Kinder und macht Lust auf Neues :-)

Wir werden eine Vielfalt von Geschmacksrichtungen entdecken und dabei viel Spaß haben. Es wird auf herkömmliches Weizenmehl sowie auf weißen raffinierten Zucker verzichtet. Die Kinder lernen ganz nebenbei den Umgang mit Küchenutensilien, das Arbeiten im Team sowie das Gekochte lecker anzurichten. Ebenso werden tägliche Arbeiten, wie Aufdecken, Abräumen und Abwaschen geübt. Die Kinder werden von uns mit Kochmützen und leihweise mit Schürzen ausgestattet. Das jeweilige Rezept gibt es ausgedruckt mit nach Hause.

Wir bedanken uns bei den Firmen Dat Backhus
und Alnatura für die Kinderschürzen.

Wir bedanken uns bei der Firma Magnus für die
Getränke.

Kosten: 15-20 € pro Termin und Kind je nach Gericht (Mitglieder 13 €)
             - einzeln buchbar -

Ort: Küche vom DRK im Haus Kielort, Kielortring 51
Anzahl Teilnehmer: minimum 5, maximal 8 Kinder pro Kurs

Anmeldung: Mo - Do 9 - 12 Uhr im Büro des Mütterzentrum Norderstedt,
telefonisch unter 040 523 72 50 / per Email unter info@muetterzentrum-norderstedt.de

Diese Kurse werden 2 Samstage im Monat, von 10 bis 13 Uhr, für Kinder angeboten:

Kurs 5 am 14.03. Selbstgemachte Pasta mit Tomatensoße
Leckere Pasta mit Tomatensoße aus frischen Tomaten und Kräutern

Kurs 6 am 28.03. Muffins zu Ostern
Saftige Möhren-Muffins mit Honig aus Vollkornmehl. Dazu selbstgemachten, leckeren Tee aus Zitronen, Hibiskus Blüten und Honig.

Kurs 7 am 18.04. Ravioli
Selbstgemachte Ravioli schmecken absolut spitze! Mit Frischkäse oder Mozarella gefüllt und mit Butter verfeinert.

Kurs 8 am 25.04. Plov-Reisgericht mit Hähnchen
Wir kochen ein Rezept aus den Bergen Kasachstan nach. Dafür wird ausschließlich Hähnchen vom örtlichen Bauern verwendet.

Kurs 9 am 02.05. Käsekuchen mit Kokossahne
Wir backen einen Käsekuchen ohne Boden und ohne Mehl. Mit Eiern von einem Bauern, der seine Hühner in Henstedt-Ulzburg frei laufen lässt. Um auf herkömmliche Sahne zu verzichten, machen wir selber Sahne aus Kokosmilch.

Kurs 10 am 09.05. Reibekuchen mit Apfelmus
Mit Kartoffeln vom örtlichen Bauern machen wir leckere Reibekuchen, dazu bereiten wir selber Apfelmus zu.

Kurs 11 am 05.09. Gefüllte Paprika mit Reis und Rinderhackfleisch
Viele von uns kennen dieses tolle, proteinreiche "Low Carb" Gericht bereits aus der Kindheit, denn schon unsere Mütter und Großmütter haben es immer wieder zubereitet.

Kurs 12 am 12.09. Kokos-Bananen-Eis ohne Zucker
Eis ohne Zucker? In Sachen Eis ohne raffinierten Zucker setze ich auf die natürliche Süße von Obst mit Agavendicksaft.

Kurs 13 am 03.10. Apfelkuchen mit Kokossahne
Passend zu der Apfelernte machen wir einen leckeren Apfelkuchen mit Kokossahne.

Kurs 14 am 24.10. Käse-Lauch Suppe mit Rinderhackfleisch und Dinkelbrot
Käse-Lauch Suppe mit Hack, schnell gezaubert und für einen Kochanfänger super easy. Dazu bereiten wir leckeres Dinkel-Knobibrot zu.

Kurs 15 am 14.11. Herzhaftes Kürbisbrot mit Apfel-Zimt Marmelade
Die Kürbissaison ist im vollen Gange. Ein einfaches Rezept für ein gesundes Kürbisbrot. Wir kochen dazu Apfel-Zimt Marmelade. Das ganze genießen wir zusammen mit einer Tasse Tee.

Kurs 16 am 28.11. Dinkel-Vanillekipferl
Wie die Zeit vergeht...nun ist es an der Zeit Kekse zu backen. Die Kekse sind in Blechdosen bis zu 8 Wochen haltbar. An diesem Tag essen wir nicht zusammen, sondern jeder backt so viele Kekse wie er kann und nimmt sie mit nach Hause. Bitte an eine Dose denken.

Kurs 17 am 05.12. Zimtschnecken
Leckere Zimtschnecken aus Dinkelmehl verspeisen wir bei einer Runde Tee.

Kurs 18 am 12.12. Dinkel-Butterplätzchen
Und natürlich dürfen die Weihnachtsplätzchen nicht fehlen. Auch hier sind die Plätzchen sehr lange haltbar. Deswegen essen wir an diesem Tag nicht zusammen, sondern backen nur viiiiiele Kekse. Bitte an eine Dose denken.